Moin,

Wir sind ein paar Väter, die sich zusammengefunden haben, um einmal im Jahr eine schöne, intensive Zeit mit unseren Kindern zu verbringen und die Mütter ein bisschen zu entlasten. Immer am Anfang der Sommerferien fahren wir mit 60-80 Kindern an die Nordsee, um ein paar Tage mit Sand, Wind, Strandsport, Grillen und Erholung zu verbringen.

Wer uns unterstützen möchte, kann uns gerne kontaktieren. Wir sind gemeinnützig.

Infos zur nächsten Fahrt

Was?

Auf unserer 5-tägigen Freizeit wollen wir mit den Kindern "Quality-Time" verbringen. WIr spielen, baden und verbringen eine gute Zeit für Vater und Kind.

Bei all den Aktionen steht das Motto „Selbst ist der Mann“ im Vordergrund.

So wird es kein vorgefertigtes Programm geben, das unseren Terminkalender voll stopft und uns selbst im Urlaub die Zeit raubt.

Wir setzen dagegen auf die Ideen der einzelnen Väter. Wir wollen den Urlaub nutzen, um uns mit unseren Kindern zu beschäftigen und um ihnen Erfahrungen weiterzugeben, die wir in unserer Kindheit gemacht haben.

Schau mal rein!

Dieses Video ertellten junge Teilnehmer, die schon seit Jahren bei der VKF dabei sind, um aus ihrer Sicht die VKF darzustellen.

Wer?

Wir möchten zu dieser Freizeit alle Väter und Kinder einladen, die im Alltag durch Beruf, Trennung oder andere Gründe zu wenig Zeit miteinander verbringen oder auch einfach nur Lust haben, der geliebten Mama mal ein paar freie Tage zu gönnen.

Die Kinder sollten am Besten nicht unter 4 Jahre und nicht über 15 Jahre alt sein.

Wo?

Wangerooge ist die östlichste der bewohnten ostfriesischen Inseln und im niedersächsischen Wattenmeer gelegen. Untergebracht sind wir im OJE (Oldenburgisches Jugenderholungswerk Wangerooge ein paar hundert Meter vom Nordseestrand entfernt, in 2-6-Bett-Zimmern.

Nähere Informationen zum OJE gibt es unter:
www.oje-wangerooge.de

Impressionen

Alles auf einen Blick

Termin

15.Juli.2022 bis 20.Juli.2022

Ziel

Wangerooge

Dauer

5 Tage

Unterkunft

Oldenburgisches
Jugenderholungswerk
Wangerooge
(oje-wangerooge.de)

Essen

Frühstücksbuffet
Brot selbstschmieren
Obst & Süßes
warmes Abendessen

Kosten

Erwachsene ab 15.J: 250,00 €
1. Kind: 235,00 €
jedes weitere Kind: 225,00 €

Anmeldung

nächste Anmeldung ab dem 11.11.2021
zur Anmeldung

Unsere Geschichte

Von 2006-2019 fanden unsere Freizeiten in St. Peter-Ording statt. 

St. Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt in Schleswig-Holstein ist einer der landschaftlich schönsten Abschnitte der deutschen Nordseeküste. Die Weite der Landschaft und das extrem flache Wasser des Strandes machen St. Peter zu einem idealen Ziel für den Urlaub mit Kindern.

Untergebracht waren wir für die Dauer unseres Urlaubes in dem Jugendheim Bevensen. Mit seinen großzügigen Außenanlagen und der optimalen Lage direkt hinterm Deich war es der ideale Stützpunkt für Aktionen und Ausflüge mit unseren Kindern.

Bis zu 60 Schlafplätze in Steilwandzelten und über 100 Schlafplätze im Haus haben wir belegt und jedes Jahr aufs Neue die Küste unsicher gemacht.

FAQ

Abfahrt

Die genauen Treffpunkte für Anreise und Abreise werden rechtzeitig, spätestens aber 2 Wochen vor Reisebegin per Newsletter bekannt gegeben.

Schlafplätze

Bei den Schlafplätzen im Haus handelt es sich um teils Etagenbetten, teils frei stehende Betten mit Matratzen, Decken und Kissen. Bettbezüge und Bettlaken müssen mitgebracht werden. Die Betten stehen in Räumen zu jeweils 4-8 Schlafplätzen. Die Verteilung der Schlafplätze erfolgt ebenfalls auf der Hinfahrt im Bus.

Essen

Das Essen wird in Buffetform im Tagesraum angeboten. Frühstück gibt es von 08:00-10:00 Uhr, anschliessend können Brote für den Tag geschmiert werden, eine kleine Süßigkeit und frisches Obst stehen ebenfalls bereit. Von 18:00-20:00 Uhr gibt es warmes Abendessen satt.

Was nehme ich mit?

Kleidung für Sonnenwetter (5 Tage)
Kleidung für Regenwetter (5 Tage)
Handtücher, Zahnputzzeug und Duschgel/Seife
Bettzeug (Bettlaken, Bettbezug, Kissenbezug)
Lunchboxen für die Daypacks
Isoflasche für Getränke
Sonnenmilch
Badesachen (Hose/Anzug, Extra-Handtuch)
einen Drachen pro Kind
eventuell Tischtennisschläger, Fußball oder ähnliches
Strandschaufel und Eimer, evtl. Strandmuschel
Vorlesebuch

Fahrräder

Fahrräder und andere größere Fahrzeuge wie Bollerwagen können im Bus leider nicht mitgenommen werden. Es besteht die Möglichkeit, Fahrräder auf der Insel zu mieten.